Nachruf

Die Sektion Wernigerode des Deutschen Alpenvereins
gedenkt ihres Sportfreundes Mathias Schart.

Die Nachricht von seinem Tode hat uns alle zutiefst bestürzt.
Dieses Ereignis ist für uns schwer zu fassen – bis vor kurzem
noch verbrachten wir Stunden beisammen beim Training,
in denen wir uns mit Naturerlebnissen und sportlichen
Herausforderungen auseinandersetzten.

In unserer Gemeinschaft war Mathias mit seiner freundlich-offenen,
spontanen, geradlinigen, herzlichen und interessierten Art sehr geschätzt.
Gemeinsame Unternehmungen mit ihm waren stets von Freude erfüllt.
Umso mehr schmerzt sein Gehen. Sicher werden Spuren
seines Daseins - geteilte Gedanken,
Gefühle und Augenblicke - fortdauern, die uns immer an ihn erinnern werden.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und stehen ihr bei.
Allen Angehörigen möchten wir die nötige Kraft wünschen und viel Trost spenden.
Wir bezeugen Mathias Familie und all seinen Freunden unser tiefstes Beileid.

Der Vorstand DAV Sektion Wernigerode
Volkmar Lärm

Erinnerungen an unseren Sportfreund Hose:
https://dav-wr.de/pic_album/Hose_R.I.P/

© 2020 DAV Sektion Wernigerode e.V.