Ärzte ohne Grenzen

Die Ärzte ohne Grenzen sind bereits seit längerem in der Ukraine aktiv. Sie bieten dort ambulante Sprechstunden und psychologische Einzelgespräche an.

IBAN: DE72 3702 0500 0009 7097 00                                                     

BIC: BFSWDE33XXX

Arbeiter-Samariter-Bund ASB

Der ASB engagiert sich seit Jahrzehnten mit Hilfsprojekten in der Ukraine und versucht derzeit seine humanitäre Hilfe für die Menschen in der Ukraine fortzusetzen, heißt es auf der ASB-Homepage. Man bereite sich auch darauf vor zusammen mit Samariter International in den Nachbarländern zu unterstützen.

IBAN: DE84 3702 0500 0007 0607 05
BIC: BFSWDE33XXX

Caritas

Die Caritas hat sich laut eigener Aussage bereits auf mögliche Szenarien in der Ukraine vorbereitet. So würden etwa in der Ostukraine die Hilfen insbesondere für Alte, Kranke, Kinder und Jugendliche intensiviert. In der Westukraine wolle man Binnenvertriebene aufnehmen und deren Versorgung durch Notunterkünfte und Feldküchen sicherstellen.

IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL

Deutsche Rote Kreuz (DRK)

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weitet seine Hilfe in der Ukraine aus, und verstärkt die Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft, dem Ukrainischen Roten Kreuz (URK). Mit Bargeldhilfen wollten sie besonders verletzliche Menschen dabei unterstützen, Medikamente und Lebensmittel zu kaufen, schreibt das DRK.

IBAN: DE63 3702 0500 0005 0233 07
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Nothilfe Ukraine

Johanniter

Die Johanniter leisten gemeinsam mit ihrem Partner, dem Deutsch-Ukrainischen-Forum, Hilfe vor Ort: Sie verteilen etwa Hilfspakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln in der Stadt Poltawa, das etwa 350 Kilometer südöstlich von Kiew liegt und der Hilfsorganisation zufolge eines der Angriffsziele der russischen Armee ist.

IBAN: DE94 3702 0500 0433 0433 00                                                     BIC: BFSWDE33XXXStichwort: Ukraine

Diakonie Katastrophenhilfe

Die Diakonie Katastrophenhilfe stehe laut eigener Auskunft im engen Austausch mit ihren Partnern und Netzwerken, um Soforthilfe vorzubereiten. Sobald klarer werde, wohin die Menschen in ihrer Not fliehen, werde man alles tun, um ihr Überleben zu sichern.

IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise

Malteser

Hilfe vor Ort bieten auch die Malteser über ihre Partner, die Malteser in der Ukraine und den Nachbarländern. Da an manchen Orten die Lebensmittel bereits rationiert worden seien und es maximal 20 Liter Benzin pro Auto gebe, schreibt der Hilfsdienst, würden vor allem Lebensmittel und Bargeld benötigt, um die Menschen zu versorgen. Die deutschen Malteser haben am Donnerstag einen Hilfstransport mit medizinischem Material und Feldküchen auf den Weg gebracht.

IBAN: DE10 3706 0120 1201 2000 12
BIC: GENODED1PA7
Stichwort: Ukraine-Hilfe

Save the Children

Wer speziell Kindern in der Ukraine helfen möchte, kann an die Kinderhilfsorganisation Save the Children spenden. Allein in der Ostukraine hätten seit Montag mindestens 100.000 Kinder mit ihren Familien aus ihrem Zuhause fliehen müssen. Save the Children sei nach eigenen Angaben bereits seit Beginn des Konflikts in 2014 in der Ostukraine aktiv, um Kindern und ihren Familien zu helfen. Angesichts der aktuellen Lage wolle man die Hilfe in der Region ausweiten.

IBAN: DE92 1002 0500 0003 2929 12
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Spendenaufruf Ukraine

Medikamenten-Versorgung

Das Deutsche Medikamentenhilfswerk action medeor hat bereits damit begonnen, erste Hilfslieferungen für medizinische Einrichtungen in der Ukraine zusammenzustellen – nachdem die Organisation erste Anfragen von Krankenhäusern erreicht haben. Es sollen Verbandsmaterial und medizinisches Equipment nach Ternopil gebracht werden.

IBAN: DE78 3205 0000 0000 0099 93
BIC: SPKRDE33
Stichwort: Ukraine

Unicef

Unicef hilft Kindern in der Ukraine. Denn sie trifft die bewaffnete Krise besonders hart. Unicef weitet seine Hilfe mit sauberem Trinkwasser, warmer Kleidung oder Medikamenten für Kinder in der Ost-Ukraine aus, schreibt die Organisation.

IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00
BIC: BFSWDE33XXX

© 2022 DAV Sektion Wernigerode e.V.